IPE-Reinluft-Unterdrucksystem - energieeffizient + leise!

tl_files/themes/template1/upload/2_Mobile_Entstauber/9_IPE-Reinluft-Unterdrucksystem/Reinluft Unterdruckanordnung.jpgDie Staubemission einer Absauganlage kann wesentlich minimiert werden, sobald alle staubführenden Teile unter Unterdruck stehen und der Ventilator damit richtigerweise nach dem Filter angeordnet ist. Das abgesaugte Spänematerial wird nicht mehr durch den Ventilator transportiert.

 

Ein reinluftseitig angeordneter Hochleistungs- ventilator sorgt für den notwendigen Unterdruck im gesamten System und damit für die Einhaltung eines hohen Luftdurchsatzes bei gleichzeitig niedriger Stromaufnahme. Dabei zeichnen sich IPE-Reinluft-Unterdruckanlagen durch eine geringe Geräuschentwicklung aus.

 

Außerdem verhindert die reinluftseitige Anordnung des Ventilators das Eindringen von Staub in Lager und bewegte Teile. Das vermindert den Verschleiß, erhöht die Betriebssicherheit und Anlagenlebensdauer.

 

IPE-Reinluftventilatoren sind äußerst robust und erzielen Wirkungsgrade bis 86 %. Der Energieverbrauch ist bei höherem Unterdruck im Vergleich zu Rohluftventilatoren um 30 – 50 % niedriger.

 

Zusätzlich können solche Reinluftventilatoren mit einem Frequenzumrichter bedarfsgerecht der jeweils benötigten Absaugleistung angepasst betrieben werden. Dies geschieht automatisch und senkt den Stromverbrauch (bis zu 60%) nochmals deutlich.

 

Mehr dazu finden Sie unter AKTUELLES "Energieeinsparung & Tipps."

Kontakt

Sie wünschen eine Beratung oder interessieren sich für dieses Thema?

Wir beraten Sie gerne!

Erfahren Sie mehr ...

Vorteile im Überblick:

  • bedarfsgerechter Anlagenbetrieb
  • deutliche Stromkosteneinsparung
  • hohe Energieeffizienz
  • mehr Leistung durch Drehzahlerhöhung
  • weniger Verschleiß
  • leiser Anlagenbetrieb
  • Anlagenbetrieb mit einem oder mehreren Unterdruckventilatoren gleichzeitig
  • beliebige Aufteilung und Planung der Absaugrohrstränge und Bildung von Absauggruppen, ohne durch die Einzelleistung von Absaugventilatoren begrenzt zu sein