IPE > Farbnebel-Absauganlagen > Farbnebel-Absauganlagen > Farbnebelabsaugwände "Easy Paint"
  • Übersicht
  • Technische Daten
  • Technische Zeichnung
  • Prospekt PDF

Easy Paint mit Doppelfiltrationssystem - die preisgünstigen Farbnebelabsaugwände für den Profi

Easy Paint 3500    Easy Paint 3600   Easy Paint 7000

 

tl_files/themes/template1/upload/Farbnebelabsauganlagen/EP GRafik.jpg

  • Preisgünstig
  • Professionell
  • Innovativ
  • Zuverlässig
  • Sicher
  • Leistungsstark
  • Energiesparend

 

 

 

tl_files/themes/template1/upload/Farbnebelabsauganlagen/CE.jpg tl_files/themes/template1/upload/Farbnebelabsauganlagen/Ex.jpg

Die bestechenden Vorteile:

 

  • Platzsparende Kompaktbauweise – komfortabel und leistungsstark.
  • Hervorragende Oberflächenqualität und angenehmes Arbeitsklima durch diagonale turbulenzarme Luftströmung.
  • Großes Erfassungsfenster durch Luftleitbleche – dadurch auch für größere Werkstücke geeignet.
  • Abscheidegrad von Farbnebel bis zu 99%, Rückhaltefähigkeit des Vorfilters bis zu 18 kg/m² - dadurch große Filterstandzeit!
  • Einfacher und schneller Filterwechsel an der Frontseite.
  • Kostengünstige Ersatzfilter.
  • Niedrige Anschaffungskosten und äußerst geringer Energiebedarf.

Trockenspritzwand aus verzinktem Stahlblech mit geschweißtem Grundrahmen, Karton-Labyrinthfilter als Vorfilter und Glasfaserfilter als Nachfiltereinheit. Ex-Ventilator inkl. Drosselklappe links angebaut.

 

Machen Sie keine Kompromisse bei der Qualität der Oberfläche. Absaugwände Easy Paint sind die ideale kostengünstige Lösung zur effektiven Erfassung und Filterung der Farbnebel sowie Absaugung der Lösungsmitteldämpfe. Robust und leistungsstark aber sparsam im Verbrauch.

 

tl_files/themes/template1/upload/Farbnebelabsauganlagen/Doppelfiltration1.jpg

Durch das IPE- Doppelfiltrationssystem sorgen zwei Filterstufen für einen maximalen Abscheidgrad von bis zu 99 %. Das Karton-Labyrinthfilter nimmt durch die gefalteten Filtertaschen zunächst wesentlich mehr Overspray (bis zu 18 kg/m² Filterfläche) auf als herkömmliche Filtermatten. Das nachgelagerte Glasfaser-Sekundärfilter nimmt nur noch feinste Restpartikel auf.

 

Als Richtwert kann für das Karton-Labyrinthfilter, abhängig vom  verwendeten Lack, eine Standzeit von ca. 150 bis 200 Lackierstunden angegeben werden. Das Glasfaserfilter muss erst nach ca. 900 bis 1200 Lackierstunden, damit erst bei jedem 5. oder 6. Kartonfilterwechsel ersetzt werden.

 

tl_files/themes/template1/upload/Farbnebelabsauganlagen/Farbnebelabsauganlage.jpgDie Easy Paint verfügt zusätzlich über eine untere Ansaugöffnung, um auch Lösungsmitteldämpfe am Boden oder aus Bodengruben schnell und sicher zu erfassen.

 

Durch diese zusätzliche Ansaugöffnung nach unten kann die Easy Paint an eine Bodengrube oder Bodenwanne als Unterflurabsaugung angeschlossen werden. Die frontseitig einsetzbare Filterkassette erleichtert auch hier den Filterwechsel.

Optionen und Zubehör:

  • zweistufiger oder stufenlos regelbarer Antrieb
  • Fahrrollensatz
  • Schaltschrank mit Trocknungszeitmodul
  • Zuluftanlagen
  • Ex-Leuchten
  • Deflektorhauben
  • Schalldämpfer
  • Abluftrohrleitungen
  • Bodenwannen mit Auflagerosten

Kontakt

Sie wünschen eine Beratung oder interessieren sich für dieses Produkt?

Wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen ...

Typenbezeichnung und technische Daten
Standardabsaugleistung
Easy Paint 3500 Easy Paint 3600 Easy Paint 7000
Artikel-Nr. 600025 600026 600027
Luftleistung bei Standardlieferung * 3500 m³/h 3600 m³/h 7000 m³/h
Filterfläche primär 2,5 m² 2,8 m² 3,7 m²
Filterfläche sekundär 2,0 m² 2,3 m² 3,0 m²
Antriebsleistung Motor 400V/50Hz ** 1,1 kW ex 1,1 kW ex 2,5 kW ex
Anschlussstutzen Absaugrohr D = 300 mm D = 300 mm D = 355 mm
Breite in mm 2750 2250 2845
Gesamthöhe in mm 1455 1955 1955
Tiefe in mm mit Erfassungsfenster 855 855 1015
Gewicht in kg 145 160 180
Typenbezeichnung und technische Daten
Höhere Absaugleistung
Easy Paint 3500 Easy Paint 3600 Easy Paint 7000
Artikel-Nr. 600060 600061 600062
Höhere Luftleistung* 6000 m³/h 6000 m³/h 9000 m³/h
Filterfläche primär 2,5 m² 2,8 m² 3,7 m²
Filterfläche sekundär 2,0 m² 2,3 m² 3,0 m²
Antriebsleistung Motor 400V/50Hz ** 2,5 kW ex 2,5 kW ex 2,5 kW 4-polig ex
Anschlussstutzen Absaugrohr D = 355 mm D = 355 mm D = 400 mm
Breite in mm 2845 2345 2964
Gesamthöhe in mm 1455 1955 1955
Tiefe in mm mit Erfassungsfenster 1015 1015 1336
Gewicht in kg 167 185 247

* bei Gesamtdruckverlust (saug- und druckseitig) 520 Pa,

**Zündschutzart Motor II 2G EEx e II T3 tl_files/themes/template1/upload/Farbnebelabsauganlagen/Ex.jpg

   Die Easy Paint entspricht nach 94/9/EG der Kategorie EX II 3G EEX e II T3

Technische Zeichnung Easy Paint mit Standardabsaugleistung - (zur Großansicht bitte klicken)

Technische Zeichnung Easy Paint höhere Absaugleistung - (zur Großansicht bitte klicken)