IPE > Farbnebel-Absauganlagen > Farbnebel-Absauganlagen > Farbnebelabsaugwand System TSW
  • Übersicht
  • Technische Daten
  • Technische Zeichnung
  • Prospekt PDF

IPE-Trockenspritzwände TSW mit Doppelfiltrations-System - Absaugwände in Modulbauweise!

 

Trockenspritzwand (TSW) aus verzinktem Stahlblech mit Labyrinthfilter als Vorfilter und Glasfasermatten als Nachfiltereinheit.

 

IPE-Trockenspritzwände (TSW) lassen sich durch den extern anzubringenden Absaugventilator an alle räumlichen Gegebenheiten anpassen. Als Baukastensystem sind sie beliebig erweiterbar!

Durch eine zusätzliche Öffnung nach unten kann die TSW an eine Unterflurabsaugung bzw. Bodengrube angeschlossen werden.

 

tl_files/themes/template1/upload/Farbnebelabsauganlagen/Doppelfiltration1.jpg

 

 

IPE - Doppelfiltrationssystem

Abscheidegrad von Farbnebel bis zu 99 %, Rückhaltefähigkeit des Vorfilters bis zu 18 kg/m² - dadurch große Filterstandzeit! Absaugstutzen oben, wahlweise auch seitlich, U-Schienen zur Aufnahme des Labyrinthkartonfilters für schnellen Filterwechsel, Filterflies im Wechselrahmen, Flügelmutterbefestigung, Absaugleistung wahlweise von 1.400 bis 24.000 m³/h, Standardbauhöhen 1 m, 1,5 m und 2 m, verschiedene Baulängen von 1 bis 4 m, Bautiefe = 390 mm, Lieferumfang: ohne Ventilator. Option: seitliche und obere verstellbare Leitwände.

 

Beispielzeichnung Lackierraum:

tl_files/themes/template1/upload/5_Farbnebelabsauganlagen/2_TSW/TSW web.jpg

 

 

 

Optionen/Zubehör:

  • ex-geschützte Ventilatoren
  • Ex-Leuchten
  • Schaltschrank mit Trocknungszeitmodul
  • Deflektorhauben,
  • Abluftrohrleitungen
  • Zuluftanlagen,
  • Bodenrostanlagen
  • Leitwände,
  • Energiesparklappen

 

 

IPE-Trocknungszonen-Absaugung

Die IPE-Trocknungszonenabsaugung ent- und belüftet Trocknungszonen und Trocknungsräume während der Trocknungsphase der lackierten Produkte.

 

Abhängig von der Art des verwendeten Lackes kann die gesamte Trocknungszeit und Trocknungstemperatur über die SPS-Steuerung individuell eingestellt bzw. vorgegeben werden. Nach Beendigung der Trocknung schaltet die Anlage automatisch ab.

tl_files/themes/template1/upload/Farbnebelabsauganlagen/Zuluft TZ.jpg

Kontakt

Sie wünschen eine Beratung oder interessieren sich für dieses Produkt?

Wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen ...

Absaugwand TSW Höhe 1 m TSW 1x1 TSW 1,5x1 TSW 2x1 TSW 2,5x1 TSW 3x1
Artikel-Nr. 600001 600002 600003 600004 600005
benötigte Absaugleistung m³/h 1400 - 2000 2000 - 3000 3000 - 4000 4000 - 6000 4000 - 6000
Ansaugfläche in m² 1 1,5 2 2,5 3
Anschlußstutzen Absaugrohr d=300 mm d=300 mm d=300 mm d=355 mm d=355 mm
Breite in mm 1000 1500 2000 2500 3000
Gesamthöhe in mm 1035 1035 1035 1035 1035
Bautiefe in mm 390 390 390 390 390
Gewicht in kg 48 60 85 100 120
Absaugwand TSW Höhe 1,5 m TSW 1,5x1,5 TSW 2x1,5 TSW 2,5x1,5 TSW 3x1,5 TSW 4x1,5
Artikel-Nr. 600006 600007 600008 600009 600010
benötigte Absaugleistung m³/h 3000 - 4000 4000 - 6000 6000 - 8000 6000 - 8000 10.000 - 12.000
Ansaugfläche in m² 2,25 3 3,75 4,5 6
Anschlußstutzen Absaugrohr d=300 mm d=355 mm d=400 mm d=450 mm d=500 mm
Breite in mm 1500 2000 2500 3000 4000
Gesamthöhe in mm 1535 1535 1535 1535 1535
Bautiefe in mm 390 390 390 390 390
Gewicht in kg 90 120 135 145 165
Absaugwand TSW Höhe 2 m TSW 1,5x2 TSW 2x2 TSW 2,5x2 TSW 3x2 TSW 4x2
Artikel-Nr. 600011 600012 600013 600014 600015
benötigte Absaugleistung m³/h 4.000 - 6.000 6.000 - 8.000 8000 - 10.000 10.000 - 12.000 12.000 - 14.000
Ansaugfläche in m² 3 4 5 6 8
Anschlußstutzen Absaugrohr d=355 mm d=400 mm d=450 mm d=500 mm d=630 mm
Breite in mm 1500 2000 2500 3000 4000
Gesamthöhe in mm 2035 2035 2035 2035 2035
Bautiefe in mm 390 390 390 390 390
Gewicht in kg 120 140 150 165 185

Zur Vergrößerung der Erfassungsfläche können TSW-Absaugwände zusätzlich mit seitlichen und oberen Leitwänden ausgestattet werden. Dies ist immer dann vorteilhaft, wenn auch längere oder hohe Werkstücke lackiert werden.

Technische Zeichnung Absaugwände TSW - (zur Großansicht bitte klicken)